Artikel

Thomas Aeschi

Hier finden Sie Artikel von und über Thomas Aeschi

Ein Blick über die Grenze: Was in Europa geschieht und welche Schlüsse wir in der Schweiz daraus ziehen können

Noch 1990 betrug die Bevölkerung in der Schweiz 6,8 Millionen Einwohner. Heute, keine dreissig Jahre später, leben bereits 8,6 Millionen Menschen in der Schweiz. Die NZZ titelt: «Die Schweizer Bevölkerung ist seit 1990 um 26.2 Prozent gewachsen, ein grosser Teil davon geht auf die Zuwanderung zurück.»[1] Über 2 Millionen Einwohner der Schweiz sind heute Ausländer und dies, obwohl sich jährlich zwischen 40'000 und 50'000 Personen neu einbürgern lassen. Seit 1990 haben über 950'000 Ausländer den Schweizer Pass erhalten.[2]

Lesen Sie mehr

Freiheit und Sicherheit statt Gleichmacherei und Umverteilung

Wofür steht die Schweizerische Volkspartei? Für eine Schweiz in Sicherheit und Freiheit. Für eine selbstbestimmte, unabhängige und neutrale Schweiz, mit einer gelebten direkten Demokratie und einem ausgeprägten Föderalismus. Für eine Schweiz in welcher jeder Bürger eigenverantwortlich handelt und möglichst wenig den Staat beansprucht. Für eine Schweiz mit einem starken Mittelstand, der tagtäglich zur Arbeit fährt und seine Kinder selbst erzieht.

Lesen Sie mehr

Weitere Artikel

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen